Unsere Kanzlei existiert seit 20. Februar 1989.
 
Wir betreuen und beraten bundesweit,
unabhängig von der Rechtsform – ob Selbständige, Freiberufler, Existenzgründer oder Arbeitnehmer –
ob Unternehmen des Mittelstandes oder kleinere Unternehmen.
Dabei ist uns der persönliche Kontakt zu
unseren Mandanten besonders wichtig.
 
Die gesetzliche Berufsbezeichnung
Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland, Bundesland Nordrhein-Westfalen,
am 20. Februar 1989 verliehen.
Zuständige Aufsichtsbehörde ist die
Steuerberaterkammer Sachsen-Anhalt.
 
Der Berufsstand der
Steuerberater unterliegt im Wesentlichen
den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

 

Steuerberatungsgesetz (StBerG)

Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)

Berufsordnung (BOStB)

Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)